HOME | TOP ANGEBOTE | ONLINE SHOP | MARKEN | SERVICE | ÜBER UNS | KONTAKT
 
Service
 
Werkstattservice rund ums Rad
täglicher Bestellservice
Custom made von Meisterhand
Erstinspektion auch bei Fremdfabrikaten
Geschenkgutschein
Jahresinspektion auch bei Fremdfabrikaten
Kette messen
Bring- und Holservice
Lufttankstelle
Pflegetipps
ausführliche Probefahrt
Satteltest und Satteltausch
Schlauchautomat
Helm- und Bekleidungsberatung
 
Schlauchomat
 
Ihr Reifen ist platt und wir haben geschlossen?
Kein Problem:
Der SCHWALBE Schlauchautomat ist in Deutschland schon hundertfach bewährt – wir haben ihn nach Schlierbach gebracht. 24-Stunden Materialservice vor Ort, immer bestückt mit allen üblichen Schlauchgrößen in verschiedenen Ventil Ausführungen.
 
Welches Rad
 
Cityräder
Ein (Stadt-) Fahrrad, welches sich besonders für Einkaufsfahrten, kürzere Strecken, befestigte Straßen und geringere Fahrgeschwindigkeit eignet. Der Fahrer hat eine bequeme, aufrechte Sitzhaltung. Rahmen und Anbauteile sind auf Robustheit ausgerichtet und sollten für Lasten oder Kindersitze) und Bequemlichkeit

Tourenrad/Trekking
Fahrräder, die besonders für längere Fahrten und Reisen geeignet sind. Dabei steht die Robustheit und Bequemlichkeit, die das Fahrrad bietet, im Vordergrund. Typische Tourenräder haben Vorrichtungen zur Befestigung von Gepäck.

Rennrad
Besonders für schnelles Fahren auf glatten, harten Böden geeignetes Fahrrad. Die Sitzposition ist extrem nach vorne geneigt, damit der Fahrer wenig Luftwiderstand verursacht.
Die Reifen sind sehr dünn und hart, damit der Rollwiderstand gering bleibt. Reinrassige Rennräder sind sehr leicht und bestehen lediglich aus den unverzichtbaren Bauteilen.

Mountainbikes
Geländetaugliches Fahrrad. Moutainbikes haben meist grobstollige Reifen und eine Gangschaltung mit sehr kurzer Übersetzungsmöglichkeit, damit man auch steile Wege hinauffahren kann. Entsprechend müssen die Bremsen für die Bergabfahrt ausgelegt sein. Oft haben Mountainbikes aufwendig gefederte/gedämpfte Vorder- und/oder Hinterräder
 
Die richtige Rahmenhöhe
 
Die richtige Rahmenhöhe bei Fahrrädern ist ausschlaggebend für den “Wohlfühlfaktor” beim Radeln. Für das Vorgehen zur Ermittlung der richtigen Fahrrad Rahmengröße gibt es verschiedene Ansätze. Je nach Fahrradtype ist dieser ein wenig unterschiedlich.
Schrittlänge
Rennrad/ATB
Cityrad
MTB
cm
cm
cm
Zoll
60-64
40-42
37-39
13-14
65-69
43-45
40-42
14-15
70-74
46-48
43-45
15-16
75-79
49-52
46-48
17-18
80-84
53-55
49-51
18-19
85-89
56-58
52-54
19-20
90-94
59-62
55-57
20-21
95-99
63-65
58-60
21-22
100-104
66-68
61-63
22-23
 
 
Copyright 2009 powered by MN-Fahrzeugteile Impressum